Sie sind nicht angemeldet.

Luke Skywalker

Fotos

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ragdoll Talk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fee

Moderator

Beiträge: 1 112

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 7. Mai 2013, 21:16

spurensuche

danke, :Biene: ,
es ist doch immer wieder schön, wenn so etwas vorbei ist.
seltsamerweise roch es vor allem in der küche auch nachher noch verdächtig. durch nasenprobe stellte ich schließlich fest, dass
a) Ellies hinterteil eine gründliche reinigung brauchte
b) beide kissen in den hundekörben laut nach der waschmaschine schrien
und, hurrah!, die luft ist rein!
:applauss:
fee
PS: natürlich ist Elly beleidigt, aber sie riecht besser.

fee

Moderator

Beiträge: 1 112

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 11. Juni 2013, 20:57

versuch´s doch mal mit"petvtal catlax gel"! ich geb meinen davon in der fellwechsel-zeit alle 2 wochen 2ml, das reicht, um alle haare problemlos durchzubefördern.
fee
PS: die geben mir immer noch keine prozente, was ich schäbig finde.

fee

Moderator

Beiträge: 1 112

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 11. Juni 2013, 21:53

hab´s bei petshop bestellt (oder war es bei medikamente-per-klick?).
von meinen haart übrigens Fee mal wieder das ganze frühjahr durch wie auch voriges jahr. ich ersticke fast in haaren, wenn ich sie streichle.
aber bei Flöckchen fängt es grad auch wieder an, wahrscheinlich, weil wir hier einen tag sommer hatten.
katzengras nützt bei meinen auch nichts. sie würgen das pure gras mit etwas brühe raus und die haare bleiben drin.
bin mal gespannt wegen der prozente.
:ninja: fee

Mauzi

Anfänger

Beiträge: 5

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 25. Juli 2013, 12:18

Da ich mir ja auch bald ein kleinen Kätzchen holen will bin ich im Internet über einige interessante Seiten gestolpert. Ich hatte letztens einiges über Fellpflege gelesen. Es gibt ja jetzt mittlerweile auch schon Spezialbürsten zur Fellpflege für Kurz-und Langhaarkatzen. :) Ich hatte dazu hier unter Pflege und Haltung was gelesen.

fee

Moderator

Beiträge: 1 112

  • Nachricht senden

25

Freitag, 26. Juli 2013, 21:18

ausprobieren!

mach es doch einfach wie ich: kauf nacheinander 20 bürsten und kämme, stell fest, dass sie alle nicht das wahre sind, und nimm schließlich das, das mama immer benutzt hat.
das war, zumindest bei meiner mama, das beste.
:phat: fee

Bine

Super Moderator

Beiträge: 2 361

Wohnort: Worfelden

  • Nachricht senden

26

Samstag, 27. Juli 2013, 08:43

Da gebe ich Fee Recht. Irgendwie kauft jeder mehrere Bürsten bis er dann die Richtige gefunden hat.

Ich habe zig Bürsten nach gekauft. Aber die beste ist immer noch meine erste Bürste.
Ich hätte einige EUR sparen können.

Es bleibt also nichts anderes wie ausprobieren.
Den Furminator allerdings kann man sich sparen. Diese Bürste hat kleine Messer an den Zacken. Man schneidet das Fell regelrecht ab. Nach einer imtensiven Fellpflegestunde hat man eine Katze mit der Hälfte des Felles da sitzen .
Signatur von »Bine« LG

Bine :Biene:

www.ragdoll-aventera.de


Ähnliche Themen